Navigation
Malteser Stadt Köln


Herzlich willkommen bei „mobil & mittendrin“

Der Malteser Besuchs- und Begleitungsdienst

"mobil & mittendrin - Senioren gemeinsam unterwegs im Veedel"

Immer mehr ältere Kölner Mitbürgerinnen und Mitbürger sind auf sich alleine gestellt. Sie leben in unserem Veedel und wünschen sich in ihrer vertrauten Umgebung bleiben zu können.

Was passiert, wenn ein älterer Mensch sich selbst nur schwierig mit den notwendigen Dingen des Alltags versorgen kann? Wenn er durch Immobilität seine sozialen Kontakte aufgeben muss? Manche Wege sind dann einfach zu weit.

„Mobil & mittendrin“ bietet diesen Menschen einen kostenlosen Fahrdienst. So bleiben die Menschen in ihrem vertrauten Umfeld und nehmen am sozialen und kulturellen Leben im eigenen Veedel weiter teil.

Machen Sie mit

Sie sind genau richtig bei uns, wenn Sie…

  • am Umgang mit älteren Menschen interessiert sind
  • regelmäßig Zeit haben
  • bereit sind, an Austauschtreffen teilzunehmen
  • Interesse an Fort-und Weiterbildungen haben

Selbstverständlich werden Sie gut auf Ihre Aufgabe bei uns vorbereitet.

Fahren Sie mit - Termine

Wir bieten den Fahrdienst in den Kölner Stadteilen Junkersdorf, Weiden, Braunsfeld, Sülz und Klettenberg sowie in den dort angrenzenden Stadtteilen an. Wir holen unsere Gäste zu Hause ab und bringen Sie auch wieder zurück nach Hause. 

Freuen Sie sich auf unsere verschiedenen Fahrziele zum Supermarkt, ins Gartencenter, zu Märkten, zum Friedhof und zu kleinen Events. 

Um die genauen Fahrtermine zu erfahren, rufen Sie uns gerne an. Außerhalb der Bürozeiten können Sie uns zudem auf den Anrufbeantworter sprechen. Wir rufen Sie dann gerne zurück.

Ansprechpartnerin ist unsere  Koordinatorin für "mobil & mittendrin", 
Frau Petra Eberhart, Telefon 0221 94 97 60 42.

Kooperationen

Die Malteser in der Stadt Köln kooperieren bei diesem Dienst mit den bereits fest in Junkersdorf verankerten Nachbarschaftshilfen „Kölsch Hätz“ der Caritas Köln. Ehrenamtliche  besuchen im Rahmen der Nachbarschaftshilfe „Kölsch Hätz“ regelmäßig Menschen in der Nachbarschaft, die sich isoliert und einsam fühlen. Wie das neue Angebot „mobil & mittendrin“ der Malteser unterstützt „Kölsch Hätz“ damit ältere Menschen bei einem selbstbestimmten und würdevollen Leben im eigenen Zuhause. 

 

Weitere Informationen zu Kölsch Hätz in Junkersdorf/Müngersdorf/Braunsfeld unter: https://www.koelschhaetz-im-veedel.de/veedel/junkersdorf-braunsfeld-müngersdorf/


Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Petra Eberhart
Koordinatorin mobil & mittendrin
Tel. (0221) 94 97 60 42
E-Mail senden

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Stadt Köln  |  PAX Bank  |  IBAN: DE73 3706 0193 0102 4240 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX