Willkommen auf unserer Seite

Liebe Freunde des Malteser Hilfsdienstes im Stadtverband Köln,

die Bereitschaft für unsere Heimatstadt Köln und die Menschen, die Hilfe benötigen, Verantwortung zu übernehmen, führt uns zusammen. Hierbei sind die Malteser auf jede Hilfe angewiesen. Helfende Hände in unseren Einsatz- und Sanitätsdiensten, Menschen, die zuhören können, in unserem sozialem Ehrenamt, die offenen Hände der Spender und auch das Gebet für unsere Werke lassen uns seit Jahrzehnten in Köln erfolgreich arbeiten. Jede Hilfe ist uns willkommen, damit wir den Menschen helfen können.

Mit herzlichen Grüßen

Christoph Bonde

Stadtbeauftragter des Malteser Hilfsdienst e.V. in der Stadt Köln

Einige unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer nach einer Übung im April 2011.

60 Jahre Malteser in der Stadt Köln - Jubiläumsfeier 23.08.2014

In diesem Jahr besteht der Malteser Hilfsdienst e.V. in der Stadt Köln 60 Jahre. Aus diesem Anlass fand am Samstag, den 23. August 2014 eine Jubiläumsfeier der Malteser in der Stadt Köln statt. Die Feierlichkeiten begannen mit einem Pontifikalamt in der Kirche St. Peter. Auf dem Neumarkt wurde eine große Leistungsschau der verschiedenen Dienste in Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr Köln durchgeführt. Wir freuen uns, dass so viele Besucher da waren und mit uns den Tag verbracht haben.

Aufzeichnung des Gottesdienst aus St. Peter [domradio.de]

Kurzbericht in der WDR Lokalzeit Kompakt vom 23.08.2014

Vorbericht auf center.TV Rheinzeit vom 21.08.2014

Plakat - Jubiläumsfeier 23.08.2014

Chronik 60 Jahre Malteser in der Stadt Köln

Folgen Sie uns auch auf Facebook

15. KÖLNER EHRENAMTSTAG

Oberbürgermeister Jürgen Roters lädt am Sonntag, 07. September 2014, von 13 bis 17 Uhr auf dem Heu- und Alter Markt zum 15. Kölner Ehrenamtstag ein. Mit der Ausrichtung dankt er allen ehrenamtlich tätigen Kölnerinnen und Kölnern für ihr Engagement. An diesem Tag wird auch der Kölner Ehrenamtspreis ?KölnEngagiert 2014? verliehen.

Sie erwartet ein abwechslungsreiches und familienfreundliches Bühnenprogramm. Für gute Unterhaltung sorgen u.a. Björn Heuser vom Loss mer singe-Team, die Irish Dance-Gruppe Bonn(n) Roses und die PAVEIER. Die Moderation übernimmt der Kabarettist Nikolaus Kleine.

Auf einer Infobörse präsentieren sich über 100 Vereine und Institutionen. Hier erleben Sie hautnah, wie lebendig das Ehrenamt in Köln ist und wie vielfältig es vor Ort aussieht. Kölnerinnen und Kölner, die ehrenamtlich tätig werden möchten, können sich umfassend beraten lassen.

Außerdem präsentieren sich zahlreiche Kölner Hilfsorganisationen mit Mitmach-Aktionen. Das Deutsche Rote Kreuz führt seine Rettungshundestaffel und seine Fahrradstaffel vor, die DLRG stellt ein Rettungsboot mit Fahrzeug zur Besichtigung aus, die JUH stellt das Ehrenamt im Katastrophenschutz und im Rettungsdienst vor. Die Verkehrswacht bietet Fahrten auf einem Motorrad- und Überschlagsimulator an. Auch die 13 Kölner Bürgerzentren informieren über ihre Angebote, Kurse und Veranstaltungen.

Für gute Unterhaltung bei den Kindern sorgen ?Juppi?, das Spielmobil der Stadt Köln, eine Hüpfburg am Stand der DLRG, die Waldschule der Kölner Jägerschaft, die über heimische Tiere und deren Lebensräume informiert und am Stand der Freiwilligen Feuerwehr können sich Kinder an einer Spritzwand ausprobieren.
Der Eintritt ist frei!