Navigation
Malteser Stadt Köln

Thomas-Fuchsberger-Preis für die Kölner Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung

Dr. Imke Kreuzer (56), Ärztin der Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung (MMM) hat im Rahmen der 10. Diabetes-Charity-Gala am 28. Oktober in Berlin den Thomas-Fuchsberger-Preis 2021 erhalten. 

03.11.2021
Dr. Imke Kreuzer (2. v.r.), Ärztin der Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung hat im Rahmen der 10. Diabetes-Charity-Gala in Berlin den Thomas-Fuchsberger-Preis 2021 erhalten. Hier mit Laudator Ralf Bauer (rechts) sowie Jenny und Julien Fuchsberger, die den Preis überreichten. Copyright ©diabetesDE/Deckbar
Dr. Imke Kreuzer (Foto unten und Foto oben 2. v.r.), Ärztin der Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung hat im Rahmen der 10. Diabetes-Charity-Gala in Berlin den Thomas-Fuchsberger-Preis 2021 erhalten. Im Foto oben mit Laudator Ralf Bauer (rechts) sowie Jenny und Julien Fuchsberger, die den Preis überreichten. Copyright ©diabetesDE/Deckbar

Dr. Imke Kreuzer ist Internistin sowie Nephrologin und seit über neun Jahren regelmäßig ehrenamtlich in der Erwachsenen-Sprechstunde der MMM Köln tätig, seit Mitte letzten Jahres zudem in der Leitung. In der Kölner Einrichtung finden Menschen ohne Krankenversicherung seit dem Jahr 2005 Ärztinnen und Ärzte sowie medizinische Fachkräfte, die eine Erstuntersuchung und Notfallversorgung bei plötzlicher Erkrankung oder Verletzung vornehmen. Kreuzer und das Team leisten – seit drei Jahren noch mal besonders verstärkt – praktische Hilfe auch für chronisch erkrankte Menschen. Ein wesentliches Krankheitsbild ist dabei die Diabetes, insbesondere Typ 2. Das Team führt Blutzuckermessungen durch und gibt entsprechende Messgeräte sowie Teststreifen raus. Die Patientinnen und Patienten werden informiert und eingestellt, in seltenen Fällen wird auch eine Insulintherapie eingeleitet. Es wird versucht, die Erkrankten dauerhaft und kostenfrei mit antidiabetischen Medikamenten zu versorgen. Für dieses besondere Engagement erhielt Dr. Imke Kreuzer nun für die MMM den mit 7.500 Euro dotierten Preis, der von der Deutschen Diabetes Hilfe jährlich vergeben wird. Der Preis erinnert an den tragischen Tod in Folge Unterzuckerung des an Diabetes Typ 1 erkrankten Thomas Fuchsberger im Jahr 2010, den Sohn von Blacky Fuchsberger. Der Preis wurde in der Gala von dessen Enkeln Jenny und Julien Fuchsberger persönlich übergeben. Die Jury war sich einig, dass Menschen mit Diabetes keine Lobby haben und genau auf die Schutzengel angewiesen sind, die ihnen das geben, was sie für ein relativ normales Leben benötigen, frei nach der tibetanischen Weisheit ‚Gib den Menschen mehr von dir als sie erwarten und tu das gern‘. Dr. Imke Kreuzer und ihr Team der MMM Köln tun dies von Herzen, so die Überzeugung der Jury, erklärte der Schauspieler Ralf Bauer in seiner Laudatio. 

Die MMM finanziert sich komplett über Spenden und Stiftungsgelder. Daher soll das Preisgeld dafür verwendet werden, weitere Medikamente für Menschen ohne Krankenversicherung mit der Diagnose Diabetes zu finanzieren. „Wir freuen uns wirklich sehr über diesen Preis, weil er das großartige Engagement des ehrenamtlichen Teams der MMM für z.B. chronisch Erkrankte in jeder Sprechstunde würdigt“, so Andrea Ferger-Heiter, Stadtgeschäftsführerin für das Soziale Ehrenamt der Kölner Malteser.

Das Team der MMM Köln umfasst aktuell insgesamt 38 Aktive. Das Ärzteteam arbeitet ehrenamtlich und bietet jede Woche vier Sprechstunden an. Darunter je eine Sprechstunde für Erwachsene und eine für Kinder sowie zwei zahnärztliche Sprechstunden. Zum Team gehören Ärztinnen und Ärzte aus dem internistischen, chirurgischen sowie haut- und augenärztlichen Bereich, Kinderärztinnen und -ärzte, Zahnärztinnen und -ärzte sowie eine Apothekerin und zwei Zahntechnikerinnen. Zusätzlich kümmern sich medizinisch ausgebildete Helferinnen um die Patientinnen und Patienten. 
 

 

Weitere Informationen

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Stadt Köln  |  PAX Bank  |  IBAN: DE18 3706 0120 1201 2102 47  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7