Navigation
Malteser Stadt Köln

Kölner Malteser berufen Dr. Lukas Preußler vom Stellvertreter zum Stadtbeauftragten 

30.11.2020
Bild 1 : von links : Diözesanleiter Magnus von Canstein, Stadtbeauftragter Dr. Lukas Preußler, Stv. Stadtbeauftragter Diakon Ralf Schwenk
Bild 2 : mit Pfarrer Mike Kolb

In einer kleinen Zeremonie nach der gestrigen Sonntagsmesse in St. Kunibert in Köln berief Diözesanleiter Magnus von Canstein Dr. Lukas Preußler zum Stadtbeauftragten der Kölner Malteser und übergab die Berufungsurkunde. Wegen coronabedingter Absagen diverser Veranstaltungen musste dies immer wieder verschoben werden und wurde nun in diesem kleinen Rahmen nachgeholt. Damit endet auch die Übergangszeit, in der Preußler und Diözesanreferent und Diakon Ralf Schwenk seit der letzten Stadtversammlung vor einem Jahr paritätisch zu stellvertretenden Beauftragten ernannt worden waren. Die gute Zusammenarbeit wird weitergeführt und Schwenk wird auch in Zukunft als Stellvertreter erhalten bleiben und unterstützt damit weiterhin die ehrenamtliche Führung auf der Stadtgeschäftsstelle in Köln. Im Anschluss empfingen alle noch gemeinsam den Segen von Pfarrer Mike Kolb.

 

Zuvor hatten alle in der heiligen Messe des Maltesers, Freundes und Kollegen der Diözesangeschäftsstelle Thomas Heinrichs gedacht, der letzten Donnerstag überraschend verstorben war.

 

Weitere Informationen

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Stadt Köln  |  PAX Bank  |  IBAN: DE18 3706 0120 1201 2102 47  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7