Navigation
Malteser Stadt Köln

Kölner Malteser unterstützen Projekt des Kardinals für Wohnungslose

Kardinal Woelki öffnet das Kölner Priesterseminar für Mittagessen und eine warme Dusche

31.03.2020

Die Corona-Pandemie trifft Menschen, die auf der Strasse leben und nicht 'zuhause' bleiben können, besonders hart. Zusätzlich sind viele Einrichtungen für sie derzeit geschlossen. 

Auf Initiative des Kölner Kardinal Woelki öffnet das Priesterseminar in der Kardinal-Frings-Straße seit 30. März in der Mittagszeit seine Türen für Wohnungslose.

Jeder erhält dort ein leckeres warmes Mittagessen und darf für die Mahlzeit an einem Tisch mit Blick in den Garten verweilen.

Jegliche Hygienevorschriften werden selbstverständlich eingehalten und viele Helfer garantieren einen geregelten Ablauf. Die Kölner Malteser unterstützen an jedem Wochentag mit mehreren engagierten Helferinnen und Helfern und in Kürze wird an den Samstagen noch ein Duschangebot folgen.

Weitere Informationen

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Stadt Köln  |  PAX Bank  |  IBAN: DE18 3706 0120 1201 2102 47  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7