Navigation
Malteser Stadt Köln

satt & schlau

"satt & schlau" ist ein pädagogisches Projekt, das sich um Grundschulkinder aus sozial schwierigen Verhältnissen kümmert. Viermal wöchentlich, von 12 bis 16 Uhr, betreuen jeweils zwei hauptamtliche und eine ehrenamtliche Kraft kleinere Gruppen von maximal 10 Kindern.

Die zwischen sechs und zehn Jahre alten Schülerinnen und Schüler erhalten vor dem Lernen ein gemeinsames Mittagessen, das ihnen ein Gefühl des Ankommens vermitteln und einen Umgang mit gesunden Lebensmitteln und Gerichten beibringen soll. Bei der Hausaufgabenhilfe und den Übungen liegt der Fokus auch auf spielerischen Elementen, kreativen Aktivitäten und sozialen Kompetenzen.

Das Lehrerkollegium in Zusammenarbeit mit den Eltern entscheiden, welche Kinder am meisten von "satt&schlau" profitieren und deswegen an diesem Projekt teilnehmen dürfen.

Derzeit wird "satt & schlau" in folgenden Stadtteilen angeboten: 

  • Chorweiler
  • Niehl
  • Heimersdorf
  • Meschenich
  • Zollstock

Weitere Informationen gibt es hier.

Weitere Informationen

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Stadt Köln  |  PAX Bank  |  IBAN: DE18 3706 0120 1201 2102 47  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7