Navigation
Malteser Stadt Köln

satt & schlau

satt & schlau ist ein soziales Projekt der Malteser in der Stadt Köln, das sich um die Bildung und Ausbildung von Grundschulkindern aus sozial schwierigeren Verhältnissen kümmert.
Betreut wird montags bis donnerstags im Anschluss an den Schulunterricht von 12 bis 16 Uhr.
Der Betreuungsschlüssel ist herausragend: Zwei hauptamtliche Mitarbeiter, sowie eine ehrenamtliche Kraft fördern maximal zehn Kinder in einer Gruppe.
Der Schwerpunkt liegt auf der Hausaufgabenbetreuung, der Lernhilfe sowie auf kreativen Aktivitäten. Soziale Kompetenzen, Motivation und vor allem viel Zuneigung bekommen die Kinder nebenbei mit auf den Weg gegeben. Ein gemeinsames warmes Mittagessen bietet satt & schlau ebenfalls.

Dieses Angebot wird an fünf Standorten im Kölner Stadtgebiet durchgeführt.
Welche Kinder jeweils zu satt & schlau geschickt werden, weil sie eine Unterstützung besonders gut brauchen können, entscheidet die Schule, mit der satt & schlau in dem jeweiligen Stadtteil zusammenarbeitet, gemeinsam mit den Eltern. 

Derzeit wird satt & schlau in folgenden Stadtteilen angeboten: 

  • Chorweiler
  • Niehl
  • Heimersdorf
  • Meschenich
  • Zollstock

Weitere Informationen gibt es hier.

Weitere Informationen

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Stadt Köln  |  PAX Bank  |  IBAN: DE18 3706 0120 1201 2102 47  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7