Navigation
Malteser Stadt Köln

Malteser Schulungszentrum Köln eröffnet

Das neue Malteser Schulungszentrum Köln (MSK) wurde 2017 eröffnet und bietet nun eine moderne Lernumgebung für alle Ausbildungsangebote

01.06.2017
Das neue Malteser Schulungszentrum in der Stolberger Straße 364, Köln

Köln - Pünktlich hat das neue Malteser Schulungszentrum seine Türen geöffnet. Seit März 2017 werden alle Ausbildungsangebote der Malteser Köln in dem neuen Gebäude in der Stolberger Straße 364 durchgeführt.

"Sowohl der Bereich der Erste-Hilfe-Ausbildung, wie auch unsere sozialpflegerischen Angebote sind in den letzten Jahren stark gewachsen. Das Interesse an unseren Angeboten wächst weiterhin stetig. Darauf sind wir sehr stolz, denn dies bestätigt das Engagement mit dem unser Team diese wichtige Aufgabe erfüllt. Durch Qualität und modernen Ansätzen zur Wissensvermittlung zeichnen wir uns aus." sagt Angelo Rupflin, Leiter der Ausbildung, "Zukünftig können wir allein in unseren Räumlichkeiten bis zu sechs Kurse parallel anbieten, zusätzlich zu den Inhouse-Schulungen, welche wir darüber hinaus täglich anbieten."

Sämtliche Ausbildungsräume des Schulungszentrums entsprechen den Vorgaben der Berufsgenossenschaften sowie weiterer Regelwerke. Dabei bieten die allesamt hellen und einladenden Räumlichkeiten zusätzlich flexible Möglichkeiten speziell für die jeweilige Schulung angepasst zu werden. Ein Ausbildungsraum verwandelt sich so zum Beispiel im Handumdrehen in ein Krankenzimmer für die realitätsnahen praktischen Übungen.

"Wir kommen für unsere Schulungen immer sehr gerne zu den Unternehmen. Doch vermehrt möchten die Firmen ihre Fortbildungen bewusst in einer anderen Lernatmosphäre durchführen, so dass sich die Teilnehmer gezielter auf die Inhalte konzentrieren können. Diesem Wunsch können wir nun noch besser gerecht werden.", führt Herr Rupflin fort.

Neben der ruhigen Lernumgebung wird den Kursteilnehmern eine frei zugängliche vollausgestattete Küche, wie auch ein Speisesaal geboten. Angelo Rupflin freut sich, denn dies sei seiner Meinung nach "ein schönes Umfeld um als Dozent schon in den Pausen bei einer Tasse Kaffee eine erste Rückmeldung von den Teilnehmern zu erhalten. Die ersten Kursteilnehmer in den neuen Räumlichkeiten sind begeistert. Dass die Teilnehmer sich wohlfühlen, neues Wissen vermittelt bekommen, dieses sicher anwenden können und dann am Ende des Tages gerne wiederkommen möchten - damit haben wir unser Ziel erreicht."

Weitere Informationen

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Stadt Köln  |  PAX Bank  |  IBAN: DE73 3706 0193 0102 4240 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX